Dokumentation & Qualität der Kosmetik

Von der Wareneingangskontrolle bis zur Warenauslieferung


Dokumentation & Qualität

Unser Prüfspektrum

  • Sensorische Kontrollen
    Ausfärbungen an Haarsträhnen, Tests an Probanden etc.
  • Chemisch-physikalische Methoden
    Wie z.B: IR Spektroskopie, Dichte, Refraktrometrie, Viskositätsmessungen, Wirkstoffgehaltuntersuchungen, Colorimetrie etc.
  • Mikrobiologische Untersuchungen
    Rohstoffe, kosmetische Ware, Hygienekontrollen etc.

Qualitätssicherung

Unser modernes Labor stellt mit unterschiedlichen Prüfmethodiken bereits beim Wareneingang die Qualität des Rohstoffe und Packmaterialen sicher, so dass unsere Anforderungen und der unseren Kunden verlässlich erfüllt werden.

Prozess Monitoring

Auch während des Herstellprozesses erfolgen spezifische Prüfungen bis zur Endkontrolle des Produktes. Die Prüfungen erfolgen selbstverständlich gemäß Produktspezifikationen. Auf Kundenwunsch erstellen wir Freigabemuster und Zertifikate.

Die Einhaltung der Guten Herstellpraxis (Kosmetik GMP) nach DIN EN ISO 22716 stellen wir durch ein regelmäßiges Hygienemonitoring, Schulungen unseres Personals durch externe Fachkräfte und Audits zur Selbstkontrolle sicher.